Skip to main content

Die digitale Sofortbildkamera

123
Polaroid Z2300 Polaroid Instant Snap Polaroid Snap Touch
Modell Polaroid Z2300Polaroid Instant SnapPolaroid Snap Touch
Typdigitaldigitaldigital
Farbvariantenblau, rot, schwarz, weißblau, lila, rosa, rot schwarz, weißblau, lila, rosa, rot, schwarz, weiß
Gewicht306g431g454g
Fotogröße5,0 x 7,5cm5,0 x 8,0cm5,0 x 7,5cm
mit Blitz
StromversorgungAkkuAkkuAkku
Preis

ab 199,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 99,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 168,31 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Nicht Verfügbar*Bei Amazon kaufen *Bei Amazon kaufen *

Wenn auch Du den Kult einer klassischen Sofortbildkamera mit der Moderne verbinden möchtest, interessierst Du  dich sicherlich für eine digitale Sofortbildkamera. Mit einigen Zusatzfunktionen versuchen aktuelle Modelle einen Kompromiss zwischen dem technischen Fortschritt und der einfachen Handhabung der nostalgischen Kameraklassiker zu finden.

Was ist das besondere an solchen Modellen?

Aufgrund des eher geringen Bekanntheitsgrades der innovativen digitalen Sofortbildkameras gibt es derzeit eine ziemlich beschränkte Auswahl an den Sofortbildkameras mit Display. Dabei gibt es einige interessante und nützliche Funktionen aktueller Modelle.

Wie eben schon angedeutet, verfügen digitale Sofortbildkameras in der Regel ein Bildschirm. Über diesen kannst Du die Motive vor dem ausdrucken betrachten und, wenn nötig, sogar bearbeiten und somit ein wenig aufhübschen. Im Gegensatz zu einer analogen Sofortbildkamera musst Du also nicht jedes Foto ausdrucken, sondern kannst vorher aussortieren und kannst dir auf Dauer ersparen Fehlschüsse auszudrucken.

Zusätzlich dazu kannst Du besonders schöne Aufnahmen auch im Nachhinein ein weiteres Mal ausdrucken lassen. Es ist mit einer digitalen Sofortbildkamera also problemlos möglich Fotos zu duplizieren und deinen Freunden einen Abzug ohne Qualitätsverlust zukommen zu lassen. Gerade beim einscannen und wieder ausdrucken kommt es nämlich häufig zu Qualitätsverlusten.

Für wen lohnt sich eine digitale Sofortbildkamera?

Einer der allgemeinen Hauptgründe sich für eine Sofortbildkamera zu entscheiden ist sicherlich der nostalgische Touch der ausgedruckten Fotos. Dieser kann auch mit einer digitalen Sofortbildkamera gewahrt werden.

Somit können die Interessen der älteren Generation durchaus gewahrt werden. Denn deutlich komplizierter ist die Handhabung der aktuellen Modelle im Vergleich zu den altbekannten Klassikern nicht.

Aufgrund der Flexibilität und den Möglichkeiten der Bearbeitung eignen sich die modernen Geräte jedoch auch für die jüngere, technisch aufgeschlossene Generation. Dank Farbfiltern, möglichen Mehrfachausdrucken, oder auch der einfachen Verbindung der Kamera per USB mit dem Rechner steht auch der Digitalisierung der Aufnahmen nichts mehr im Wege. Zudem erlauben einige Modelle das Einfügen von Hintergründen in das Foto, was sicherlich gerade den kleinen Kindern Spaß macht.