Skip to main content

DJI Phantom 4

Hersteller
Flugzeit28 min
Reichweite5.000 m
Gewicht1380 g
GPSja, inkl. Return To Home
Kamera und Auflösung4K mit 4096 x 2160p
Besonderheitinkl. Zusatzakku

697,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 20. April 2020 8:10

DJI Phantom 4

Die ferngesteuerte Drohne DJI Phantom 4 richtet sich speziell an fortgeschrittene Piloten. Der Quadrocopter mit Kamera ist momentan für knapp 1.350 Euro auf Amazon zu bekommen.

Flugzeit: sehr ausdauernd 

Die hochpreisige Drohne aus dem Quadrocopter Ratgeber bringt es auf bis zu 28 Minuten in der Luft. Das ist der beste Wert aller Geräte aus der Vergleichstabelle. Dank dem integriertem Kollisionsschutz und der Return To Home Funktion kann es also auch gerne einmal ein Stückchen weiter hinaus gehen.

Bis ins nächste Dorf

Außerdem schafft es die 1380 Gramm schwere Drohne auf eine beachtliche Reichweite von 5.000 Metern inklusive Bildübertragung der Kamera. Das ist nicht nur extrem weit, sondern auch aus dem sichtbaren Bereich. An dieser Stelle solltest Du überlegen, ob dieser Aspekt der DJI Phantom 4 Drohne, auch wenn es faszinierend ist, für Dich wichtig ist.

FPV Funktion erweiterbar

Klassisch werden die FPV Aufnahmen auf das eigene Smartphone oder Tablet gesendet. So ist das auch beim DJI Phantom 4. Lade Dir einfach die DJI GO App herunter, und Du kannst eine Bildübertragung auf Dein Smartphone oder Tablet erhalten.

111Außerdem ist es bei dieser Drohne möglich, die FPV Übertragung auf FPV-Monitore oder spezielle FPV Videobrillen zu Übertragen. Dafür musst Du die mitgelieferte Standard Fernsteuerung gegen die erweiterte Version mit HDMI-Anschluss tauschen.

Die erweiterte Fernbedienung sowie die benötigten Ausgabegeräte findest Du unter den Produktfotos auf dem Reiter Zubehör dieser Seite.

 

Zusatzfunktionen dank GPS

Auch diese Flugdrohne mit Kamera besitzt einige GPS Funktionen. Eine Neuerung der beliebten Drohne ist die ActiveTrack-Funktion. Diese Funktion ermöglicht dem ferngesteuerten Quadrocopter beliebig ausgewählten Objekten zu folgen. Das bringt im Vergleich zu der normalen Follow Me Funktion einiger Vorgänger einen großen Vorteil mit sich. Das zu verfolgende Objekt benötigt weder die Fernsteuerung noch andere Hardware am Körper. Dennoch bleibt die Kamera während der ActiveTrack-Verfolgung jederzeit auf das Objekt der Begierde fixiert

Um dies zu ermöglichen modelliert die Kamera des DJI Kopters das Objekt in 3D nach und kann es so verfolgen.. Zusätzlich sind die Follow Me Funktion sowie die dauerhafte Ausrichtung der Kamera auf ein Objekt, auch Point of Interest, kurz POI, weiterhin als einzelne Funktionen in der DJI GO App verfügbar.

Intelligent Orientation Control

Außerdem bietet der hochwertige Quadrocopter die Intelligent Orientation Control, kurz IOC. Die IOC besteht aus zwei einzelnen Funktionen, dem Course Lock und dem Home Lock.

Course-Lock

Der Course Lock verändert die Steuerung der ferngesteuerten Drohne von DJI. Die Richtung, in der die Nase des Kopters 30 Sekunden nach Anschalten geschaut hat, ist nun die neue Referenz für „vorwärts“. Andere Richtungen passen sich nun darauf an. Wenn Süden nun „Vorwärts“ wäre, so wäre Osten nun die Linke Steuerungstaste.

Zum Glück bietet die Phantom 4 Drohne auch die Möglichkeit die Referenzrichtung während des Fluges zu verändern. Dazu musst Du den S2 Schalter auf der Fernbedienung einfach drei bis fünf Mal zwischen Position 1 und Position 2 herschalten.

Home-Lock

Der DJI Phantom 4 Home Lock ist ähnlich wie der bekannte Home Mode anderer Geräte. Ist dieser Modus aktiviert, so bist Du bei guter GPS Verbindung der Referenzpunkt der Drohne. Der Steuerknüppel „rückwärts“ bedeutet nun, dass der Quadrocopter zurück zu Dir kommen soll. Vorwärts wiederrum bedeutet radial wegwärts von Dir.

Sollte das Gerät näher als 10 Meter zu Dir sein, so schaltet es automatisch in den oben beschriebenen Course Lock um. Somit ist der Home-Lock ideal, wenn Du die Ausrichtung Deines Quadrocopters nicht erkennen kannst, und er zu Dir zurückkommen soll.

Weite Ausflüge mit der Drohne sind lediglich auf freien Flächen empfehlenswert, da ein Absturz somit keinen Personenschaden mit sich ziehen sollte. Sehr dünne Äste, Hochspannungsleitungen oder starkes Gegenlicht sorgen unter Umständen für Fehler beim Kollisionsschutz.

Kamera und Videoauflösung

Auch der DJI Phantom 4 Quadrocopter bietet eine 12 MP 4K Kamera. Zudem ist die integrierte Kamera schwenkbar. Jedoch ist sie nicht wechselbar, was Nutzer ein wenig schade finden, auch wenn die Aufnahmequalität hochwertig ist. Außerdem ist die Kamera in der Lage Zeitlupenvideos in 120 FPS und Full HD zu machen. Die 4K Videos entstehen, ähnlich wie bei der GoPro 4 Black, in 30 FPS.  Luftbildaufnahmen, ob bewegt oder unbewegt, sind dank drei-Achsen-Gimbal ruckelfrei.

Mitgeliefertes Zubehör

Das Fluggerät mit 4K Kamera kommt inklusive der Fernbedienung mit Smartphone Halterung nach Hause. Da dieser Lieferumfang selbst etwas unzufriedenstellend wäre, fällt er, wie von DJI gewohnt, etwas üppiger aus. Begleitet wird die Drohne von einer Tragetasche zum sicheren Transport. Außerdem ist ein Akku inklusive Ladegerät und Netzkabel dabei.

Um die Kamera nutzen zu können ist eine 16 GB microSD Karte mit mini USB Kabel vorhanden. Die üblichen Teile wie Bedienungsanleitungen und Gimbal-Klemme sind der Lieferung ebenfalls beigelegt. Zudem sorgen insgesamt acht Propeller, davon vier als Ersatz, für die Vervollständigung des Pakets.

Da die Propeller und die Gimbal Klemme nicht angebaut sind, ist die DJI Phantom 4 Drohne nicht Ready To Fly. Außerdem muss der Akku vor dem Start geladen sowie das Gerät per App und nach einigen Updates freigeschaltet werden.

Fazit: DJI Phantom 4 Proudktrecherche

Der DJI Phantom 4 Multicopter bietet alles, was der Hobbypilot benötigt. Die Kamera ist auch für professionelle Zwecke einsetzbar. Leider hat das Gerät in bestimmten Umgebungen Schwächen mit der GPS Verbindung und dem Kollisionsschutz. Dennoch ist die fortschrittliche Drohne für fortgeschrittene eine Überlegung wert. Die Kamera ist sehr leistungsstark und liefert gute Bilder.

Ein großer Funktionsumfang wird durch die vorhandene GPS-Funktionalität gewährleistet. Dank großer Reichweite und langer Flugzeit ist das Gerät ebenfalls toll auf großen, freien Flächen nutzbar. Das mitgelieferte Zubehör ist ebenso zufriedenstellend und nimmt ein durchaus üppiges Ausmaß an. Außerdem kann das hochwertige Design überzeugen . Selbst die Fernsteuerung ist jetzt aus Aluminium und nicht mehr aus Plastik, wie beim Vorgänger.

Weiteres Zubehör, wie z.B. einen Ersatzakku, für den Phantom 4 findest du im Reiter Zubehör direkt unter den Produktfotos.

DJI Phantom 4 Transportkoffer

169,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 20. April 2020 8:11
DetailsBei Amazon kaufen *
DJI Phantom 4 Umhängeriemen

15,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 20. April 2020 8:11
DetailsNicht Verfügbar*
DJI Phantom 4 Akku

334,89 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 20. April 2020 8:11
DetailsBei Amazon kaufen *

DJI Phantom 4

DJI Phantom 4

Produktbild verlinkt nach Amazon*

ab 697,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 20. April 2020 8:10
DetailsBei Amazon kaufen *

Preisvergleich

Der folgende Preisvergleich zeigt lediglich eine Auswahl aller Anbieter.
Shop Preis

697,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 20. April 2020 8:10
Jetzt bei Amazon kaufen *

1.199,00 € 1.499,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 20. April 2020 8:10
Zum smdv.de Angebot*

Keine Kommentare vorhanden